SPECIAL OFFER

Die Insel

Die Pinieninsel mit ihren aromatischen Düfte, frohen Farben und vielfältigen Blüten begrüßt Sie herzlich und verspricht Ihnen einen unvergesslichen Urlaub.

SPETSES GESCHICHTE

Während des griechischen Unabänigkeitskampfes gegen die Türken von 1821 spielte Spetses eine beduetende Rolle. Die lokale Heldin Laskarina Bouboulina, die ihr ganzes Vermögen für die Revolution opferte, sowie viele andere Kämpfer der Insel trugen wesentlich zum Erfolg des Aufstandes bei.

Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Insel zu einem kosmopolitischen Erholungsort, bevorzugt bei Königen und führenden Persönlichkeiten der Politik. Der damalige Treffpunkt war das historische Hotel Poseidonion, das von Sotirios Anargyros, dem großen Wohltäter Spetses, gebaut und später der Insel vermacht wurde.

Die traditionelle Kunst des Schiffsbaus wird noch heute praktiziert und von Vätern an Söhne weitergegeben. Die Werften der Insel riechen nach Teer und frischer Farbe und sind historisch interessant und eine Besichtigung wert.

Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen des Ortes kann man auf Strassen, Plätzen und in Vorhöfen noch heute die Meisterwerke der Kieselstein-Kunsthandwerker bewundern.

SPETSES MUSEUMS

Die zwei Museen (Bouboulinas and Chatzijanni-Mexi), in denen man die Geschichte und die volkstümlichen Traditionen der Insel kennen lernen kann, sind auf alle Fälle einen Besuch wert.

Bouboulinas Museum

+30 22980 72416

10:30 – 18:30 (an Wochentagen) / 9:30 – 20:30 (am Wochenenden)

Chatzijanni-Mexi Museum

+30 22980 72994

8:00 – 14:00 (außer Montags)